Laden...
Förderverein Zukunft Stadtbad Halle (Saale) e.V.2021-11-02T23:19:35+01:00

Willkommen in Ihrem historischen Stadtbad Halle (Saale)

Herzlich willkommen beim Förderverein des historischen Stadtbades in Halle (Saale). Es ist einerseits ein Kulturdenkmal, aber auch eine aktive Sportstätte sowie ein Begegnungsort der Hallenserinnen und Hallenser. Zudem ist es das größte seiner Art zwischen Hamburg und Mannheim. Es ist vergleichbar mit dem Jugendstilbad in Darmstadt (Hessen).

Leider ist das Stadtbad aufgrund von Investitionsstau bereits seit vielen Jahrzehnten stark sanierungsbedürftig. Und dennoch ist es seit mehr als 100 Jahren ein identifikationsstiftender Ort. Im Jahr 2012 gründetet sich daher der Förderverein des historischen Stadtbades. Er engagiert sich seitdem nicht nur für den Erhalt, sondern auch für die Entwicklung zu einem Gesundheitsbad ein. Ziel ist es, den gesamten Gebäudekomplex zu einem multifunktional nutzbaren Bewegungs- und Gesundheitszentrum zu entwickeln. Dieses besondere Denkmal unterscheidet sich explizit von den anderen Bädern der Stadt und könnte wirtschaftlich tragfähig betrieben werden. Innerhalb eines Bäderatlas sollten die unterschiedlichen Angebote der städtischen Bäder hervorgehoben, von einander abgegrenzt und schließlich auch deutschlandweit beworben werden.

Ziele des Fördervereins

Im Vergleich zu einer „normalen“ Schwimmhalle verfügt das Stadtbad über zahlreiche leer stehende Räume. Gerade diese Kapazitäten kommen den Bedürfnissen der Dienstleistungsbranche rund um Indoor-Sport, Gesundheit, Wellness, Therapie und Reha entgegen. In den letzten Jahren haben sich diese Bereiche stark entwickelt, daher steigen die Arbeitsplatz- und Umsatzzahlen in diesem Segment an. Dies zeugt von dem wachsenden Bewusstsein für eine gesunde Lebensweise. Es zeigt schließlich auch die steigende Bedeutung präventiver Maßnahmen in der Gesundheitswirtschaft.

Genau hier liegt die einmalige Chance für unser Stadtbad, gezielt zukunftsweisende Konzepte für die Gesundheitsbranche zu entwickeln. Aus der wirtschaftlichen Betreibung des Vorderbaus können folglich Defizite bei der Betreibung der Schwimmhallen ausgeglichen werden.
Mithilfe eines starken Netzwerkes in die Politik auf kommunaler sowie auf Landes- und Bundesebene konnte der Förderverein des historischen Stadtbades in Halle 2019 und 2020 Bundes- und Landesmittel in Höhe von 19,9 Mio € binden. Mit diesen Mitteln kann das Stadtbad zu einem Leuchtturm für Halle werden mit Strahlkraft über die Grenzen der Saalestadt hinweg.

Spenden über Lastschrift

Öffnungszeiten des Stadtbades

Männerhalle
Di., Do. 15.00 – 22:00
Sa., So. 08:00 – 18:00

Frauenhalle
Mo., Mi., Fr. 7:00-13:00
Di., Do. 7:00-15:00

Spendenkonto

Förderverein Zukunft Stadtbad Halle e.V.
IBAN: DE71800537621894042006
BIC: NOLADE21HAL
Saalesparkasse Halle

Führungen auf den Stadtbadturm

Am 31.10.2021 finden wieder die beliebten Führungen auf den Stadtbadturm statt.
Melden Sie sich vor ab unter der Telefonnummer im Stadtbad an 0345-581 73 900 an.
Die Gebühren in Höhe von 5€  für die Führungen sind am Stand des Fördervereins zu entrichten.
Für die Teilnahme sind die geltenden Richtlinien zur Eindämmung des Coronavirus zu beachten.

Spenden über Paypal oder Kreditkarte

Aktuelles

Nach oben