Der Multimediale Rundgang

Der multimediale Rundgang durch Ihr Lieblingsbad ist da.
Die Pandemie, aber auch die bevorstehende Sanierung des gesamten Stadtbadensembles ab 2022 war Motivation für uns, ein digitales Zusatzangebot zu den beliebten Führungen vor Ort zu erarbeiten.
Der multimediale 360° Rundgang ist ETWAS GANZ BESONDERES, denn er ist mehr als nur ein stummer Rundgang durch einige wenige Räume des Bades. Das Team des Fördervereins hat mit viel Engagement und Freude die Texte selbst erarbeitet und eingesprochen. Uns war es wichtig den Zuschauern das Bad authentisch erlebbar zu machen. Seit Frühjahr haben wir mit Alexander Schmidt (Creoli) und Kai Schmidt (Esmero) daran gearbeitet. Wir sind sehr stolz, mit den beiden professionelle Partner für das Stadtbad gewonnen zu haben.
 

UND SO GEHTS:

Bei dem Rundgang könnt Ihr Euch manuell selbst durch das Bad klicken. Der Button am unteren Rand steht auf Stopp (grau). Sie können alle Funktionen manuell bedienen und das Stadtbad selbst durchwandern.
Möchtet Ihr Euch nur zurücklehnen und Euch durch das Bad führen lassen, drückt den Button so, dass er auf Play (grün) steht. Die automatische Version beginnt.

Ihr könnte jederzeit von einem in den anderen Modus schalten.

AUCH SEHENSWERT:

Der Trailer zum Rundgang