Mitglied werden und helfen

Als Mitglied können Sie die Arbeit des Fördervereins aktiv oder passiv unterstützen. Sie können durch Ihr Engagement mitwirken – sei es durch Ihre Stimme oder durch Ihr Engagement, bei Führungen, Veranstaltungen und Vielem mehr.

So werden Sie Mitglied:

  • Laden Sie sich den Mitgliedsantrag herunter und senden den ausgefüllten Antrag postalisch oder per Mail an den Förderverein oder
  • geben den ausgefüllten Antrag bei Ihrem nächsten Besuch im Stadtbad an der Kasse ab.

Hier finden Sie die notwendigen Unterlagen. Sie können uns aber auch gern aunrufe.

Spenden

Über Spenden freuen wir uns auch. Sie können Ihre Spende ganz allgemein für die Sanierung des Stadtbades einsetzen oder für ein bestimmtes Projekt. Über die Projekte informieren wir Sie aktuell auf der Startseite.

Da der Förderverein Zukunft Stadtbad Halle e.V. als gemeinnütziger Verein anerkannt ist, können Sie Ihre Spende auch steuerlich geltend machen, wofür wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung ausstellen. Schreiben Sie bei der Überweisung dann gern Ihre Adresse dazu.

Förderverein Zukunft Stadtbad Halle e.V.
IBAN: DE71800537621894042006
BIC: NOLADE21HAL
Saalesparkasse Halle

Sponsoring

Immer wieder suchen wir natürlich auch Sponsoringpartner: Aktuell sind wir auf der Suche nach Partnern im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, so für die Homepage und Werbematerial des Vereins oder Veranstaltungen, wie Konzerte oder für die Führungen und für die Betreibung der historischen Personenwaage.

Weitere aktuelle Projekte benennen wir auf der Startseite. Scheuen Sie sich nicht uns auch direkt anzuschreiben. Unser Vorstand freut sich auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen.

  • Neuer Handlauf am Eingang 2019

Auf der weltweit einzigen historischen Kunstwaage wiegen

Einen kleinen Beitrag leisten Sie auch, wenn Sie sich auf der historischen Personenwaage wiegen. Jeder Besucher im Stadtbad kennt sie, die historische Waage im Foyer aus den 30er Jahren. Mit der im Original erhaltene Beschriftung „Prüfen Sie Ihre Gesundheit durch regelmäßiges Wiegen“ verweist sie auf die Tradition des Stadtbades als Gesundheitsbad.

Die Stadtbad-Waage ist eine der wenigen noch funktionstüchtigen Personenwaagen im öffentlichen Raum und sie ist die einzige bekannte KUNSTWAAGE, denn jeder Wiegevorgang bringt ein kleines Kunstwerk hervor, das sich auf den Rückseiten der Karten befindet.

Das Motto lautet mit 2 x 20 Cent: Pfunde wiegen – Kunst sammeln – Stadtbad retten!

Postkarten oder Plakate kaufen

Sie können die Sanierung des Stadtbades auch mit dem Kauf unserer hochwertigen Kunstpostkarten unterstützen.

Im Kauf befinden sich Einzelmotive von historischen Ansichten des Bades, aktuelle Ansichten und Zeichnungen.
Die Zeichnung von Wolfgang Grunwald ist auch als A3-Plakat zu erwerben.

Zum Schwimmen oder planschen kommen

Wir freuen uns auch, wenn Sie in die Frauenhalle und in die Männerhalle schwimmen kommen. Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf der Seite der Bäder Halle GmbH.

  • Badespaß 2020 - Alexander Bieles